Zurück zur Übersicht

WISBI Challenge 2022: Sei der schnellste Racer im KTM X-Bow

Bei der KTM X-Bow WISBI Challenge entscheidet einzig und allein dein Talent.

Als europaweit einzige Rennstrecke bietet der Red Bull Ring eine WISBI Challenge auf einem eigens dafür definierten Kurs und bietet damit eine interessante und spielerische Facette des Rennsports für jedermann/frau, die glasklar Auskunft über das motorsportliche Talent gibt.

„WISBI“ steht für „Wie schnell bin ich?“ – die Antwort gibt es auf der Rennstrecke!

Und so funktioniert es: Auf eine Proberunde folgen zwei gezeitete Runden im Renntempo. Auf die Tagessieger warten tolle Preise. Die schnellsten Fahrer der Saison treten im Herbst zum großen Finale an und küren den Sieger der KTM X-Bow WISBI Challenge. Bist du bereit?

Aktuelle Rangliste: (Stand 09. August 2022)

PLATZIERUNG NACHNAME VORNAME ZEIT (Sek.)
1 Trummer Eduard 39,50
2 Schlack Thomas 39,70
3 Leitner Raphael-Adrian 40,30
4 Küng Daniel 41,20
5 Küng Markus 41,20
6 Nareyka Björn 41,30
7 Braun Christoph 42,00
8 Spangol Marco 42,10
9 Mitterfellner Helmut 42,10
10 Mujkanovic Selvir 42,30
11 Mailänder Jan Luca 43,00
12 Babits Constantin 43,00
13 Kleemair Dominik 43,30
14 Neuburger Jan 43,30
15 Winkler Georg 43,40
16 Auer Christian 43,50
17 Fyfe Christopher 43,80
18 De Leunick Natan 43,90
19 Schenk Gerd 44,00
20 Jaritz Arnold 44,10
21 Niedersüß Maximilian 44,10
22 Brzak Christian 44,30
23 Donesch Werner 44,40
24 Schenk Jakob 44,40
25 Pöllinger Marco 44,50
26 Burst Daniel 44,50
27 Teschernitz Mario 44,50
28 Egger Wolfgang 44,60
29 Reumüller Harald Franz 44,90
30 Reiter Batholomäus 44,90

 

Du willst der schnellste Racer der Saison im KTM X-Bow werden?

Weitere Informationen & Anmeldung

Weitere Artikel