Zurück zur Übersicht

Das sind die Winter-Event-Highlights im Januar

Im Januar werden dir einzigartige PS-Highlights auf vier und zwei Rädern geboten.
KTM Enduro Snow Attack Startphase

KTM Enduro Snow Attack

Bereits im ersten Lauf der KTM Enduro Snow Attack am 06. Januar wird um Hundertstel- und Tausendstelsekunden gefightet. Im Freien Training hast du zwei Stunden Zeit, um dich mit dem schwierigen Untergrund vertraut zu machen. Dabei steht dir kein Geringerer als Hard-Enduro-Profi Michael Walkner mit Tipps und Tricks zur Seite. Danach geht’s ins Ausscheidungsrennen, das in zwei Wertungsklassen erfolgt.

Alles Wissenswerte zur KTM Enduro Snow Attack erfährst du hier.

KTM Enduro Snow Attack

KTM Enduro Snow Attack

Winter am Ring KTM Enduro Snow Attack

KTM X-Bow Winter WISBI Challenge

Am 06. Januar steigt der erste Qualifikationslauf zur KTM X-Bow Winter WISBI Challenge. Auf einem eigens definierten Kurs wirst du im 330 PS starken Gefährt losgelassen. Im zehnminütigen Warm-up hast du die Gelegenheit, dich mit dem KTM X-Bow und der schneebedeckten Strecke vertraut zu machen. Danach hast du nur eine gezeitete Runde, um zu zeigen, was in dir und dem Wagen steckt. Die drei schnellsten Fahrer des Qualifikationslaufs ziehen ins Finale am 17. Februar ein.

Alle Details zur KTM X-Bow Winter WISBI Challenge

KTM Winter WISBI Challenge

KTM Winter WISBI Challenge

KTM X-Bow testen auf Schnee und Eis

Weitere Artikel