Zurück zur Übersicht

Start frei für F1-Festspiele am Red Bull Ring

Orange Fans

Am Donnerstag starteten die Fahrer mit der traditionellen Pressekonferenz ins Rennwochenende und die Fans stimmten sich bei der Pit Lane Tour perfekt auf den Österreich-Grand-Prix 2021 ein.

Zehntausende Fans werden am kommenden Wochenende rund um den „Formula 1 BWT Großer Preis von Österreich 2021“ für ausgezeichnete Stimmung sorgen – darunter eine beeindruckende Abordnung der niederländischen Anhänger, die dafür bekannt und beliebt sind, den Red Bull Ring in einen orangen Hexenkessel zu verwandeln.

Wer live und hautnah bei der Show der Motorsport-Königsklasse mit dabei sein möchte, hat noch die Chance auf Tickets an den Tageskassen – darunter auch Einzeltagestickets für Freitag, Samstag und Sonntag!

Die Erwartungen der Fahrer für den Österreich-Grand-Prix 2021

Max Verstappen (NED / Red Bull Racing): „Am Sonntag war natürlich auch ein bisschen Zeit, um zu feiern. Wir haben aber noch eine lange Saison vor uns und müssen fokussiert bleiben. Für dieses Wochenende wird es interessant, wie sich das Wetter entwickelt. Es wird definitiv herausfordernder als letzte Woche. Unser klares Ziel ist es, wieder ganz oben zu stehen. Ich freue mich darauf, dass viele Zuschauer kommen und für eine tolle Atmosphäre sorgen werden. Vor allem die Fans aus Holland unterstützen uns wirklich großartig!“  

Lewis Hamilton (GBR / Mercedes): Viel Zeit zum Relaxen ist in den letzten Tagen nicht geblieben. Wir haben versucht herauszufinden, was wir aus dem Auto noch herausholen können, was wir anders machen können. Alle im Team arbeiten so hart sie können. Wir lernen jeden Tag mehr und mehr über dieses Auto. Die letzten vier Rennen waren schwierig. Monaco und Baku waren eine Katastrophe, Frankreich und letztes Wochenende waren besser. Wir kommen näher und wir werden den Kampf um diesen Titel nicht aufgeben!“

Pierre Gasly (FRA / Scuderia AlphaTauri): „Dass ich am Sonntag keine Punkte machen konnte, schmerzt sehr. Egal, mit wem, ob mit Charles oder einem anderen Fahrer, eine Kollision ist immer eine blöde Sache. Er hat es nicht absichtlich gemacht und wir sind immer noch Freunde. Das gehört zum Racing dazu. Wir versuchen, näher an Ferrari und McLaren heranzukommen. Unser Auto hat absolut Potenzial, vor allem im Quali sind wir gut dabei. Der Abstand wird geringer.“

Beim „Formula 1 BWT Großer Preis von Österreich 2021“ fallen die Zuschauer-Beschränkungen am Red Bull Ring. Mit Side-Events auf der Rennstrecke und in der Luft sowie Music Acts, Fan Challenges und einer Fahrzeugausstellung in der F1 Fan Zone ist das PS-Volk im Murtal am gesamten Rennwochenende bestens versorgt. Wer das Formel-1-Volksfest im Herzen der Steiermark hautnah erleben möchte, kann sich noch Tickets an den Tageskassen sichern. Neben Wochenend-Tickets gibt es auch Einzeltagestickets für Freitag, Samstag und Sonntag zu folgenden Öffnungszeiten:

Freitag, 2. Juli: 08:00 – 18:00 Uhr
Samstag, 3. Juli: 08:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 4. Juli: 08:00 – 15:00 Uhr

Anreise & Parken planen

Mit der Red Bull Ring App & dem Boxenfunk sichern Sie sich die Pole Position für das Rennwochenende und verpassen keine Informationen und Updates rund um den Österreich-GP der Formel 1!