Zurück zur Übersicht

Freies Fahren mit dem eigenen Bike am Red Bull Ring – Turns am MotoGP Track sichern!

Motorrad-Fans haben beim Freien Fahren am Spielberg die seltene Chance die legendären 10 Kurven des Red Bull Ring mit ihren eigenen PS-starken Bikes am Limit auszukosten. Sie können auf Österreichs MotoGP-Rennstrecke herausfinden, welche Power in ihren Maschinen tatsächlich steckt und das ganz ohne Geschwindigkeitsbegrenzung. Nutzen Sie die Chance und testen Sie Ihre persönliche Rekord-Schräglage sowie die Beschleunigung Ihres Motorrads am Red Bull Ring, wo für gewöhnlich MotoGP Helden Vollgas geben.

Die einzige Bedingung für das Freie Fahren am Red Bull Ring: Das Motorrad muss für den Straßenverkehr zugelassen sein.

Sichern Sie sich Ihre Turns auf Österreichs MotoGP-Strecke noch heute!

Weitere Informationen, Termine & Anmeldung

Bitte beachten Sie: Es gelten ausschließlich die Teilnahmebedingungen sowie die Betriebsordnung der Projekt Spielberg GmbH & Co KG. Im Sinne der Covid-Vorgaben garantiert das umfangreiche Hygiene-Konzept des Projekt Spielberg die Einhaltung aller Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen.