Zurück zur Übersicht

Der Freitag präsentiert sich mit sehenswerten Sessions

F1 2021 Red Bull Ring

Auf den Tribünen verfolgten erste Fans spannende Freitag-Sessions. Für Racing-Action sorgten neben der Königsklasse des Motorsports auch der Porsche Mobil 1 Supercup sowie die W Series mit ausnahmslos weiblichen Pilotinnen.

Zur Bildergalerie

PERFEKTER START FÜR VERSTAPPEN INS SPIELBERG-DOPPEL 2021

Beim Auftakt zum Doppel-Grand-Prix 2021 am Spielberg gibt Max Verstappen im RB16b des österreichischen Rennstalls klar den Ton an. Der Niederländer brennt am Freitag in beiden Freien Trainings die Bestzeit in den steirischen Asphalt am Red Bull Ring.

„Unser Auto liegt optimal“, fasste Red Bull Motorsport-Berater Dr. Helmut Marko nach dem ersten Freien Training zusammen. Mehr ist dem nicht hinzuzufügen, denn der niederländische Ausnahme-Pilot Max Verstappen ließ die Konkurrenz auch in der zweiten Session am Freitag klar hinter sich. Mit 1:05,412 Minuten stellte er die beste Zeit des Tages auf.

Für reichlich Gesprächsstoff bei den Teams bis zum Qualifying am Samstag sorgen zahlreichen Track Limits kurz vor der Start-Ziel-Gerade sowie Ausritte ins Kiesbett. Vor allem die Kurve 9 und 10 bereiteten den Fahrern Probleme und sorgten für zahlreiche gestrichene Rundenzeiten.

Die Aussichten auf einen spektakulären Steiermark Grand-Prix sind vielversprechend.

HEISSE DUELLE BEIM #STYRIANGP LIVE ERLEBEN

Wer sich also am Samstag und Sonntag die spektakuläre Königsklasse des Motorsports beim Formula 1 BWT Großer Preis der Steiermark live und hautnah gönnen möchte, sollte hier noch schnell zuschlagen!

Fans gelangen dank dem ticketabhängigen Verkehrsleitsystem ohne Stau zu den Zuschauer-Tribünen und sind mit 3G (getestet, geimpft, genesen) bestens für ein spektakuläres Renn-Wochenende gerüstet.

Das Programm für Samstag & Sonntag gibt es hier zum Nachsehen!

#styrianGP #lifeisbetteronaracetrack