Zurück zur Übersicht

Austrian Historic: Motorsport-Geschichte live erleben!

Zahlreiche geschichtsträchtige Rennautos verwandeln den Red Bull Ring von 10. bis 12. Juni 2022 in ein echtes Paradies für historischen Motorsport. In der Serie Masters Racing Legends gehen die Piloten in historischen F1-Boliden aus den Jahren 1966 bis 1985 am Red Bull Ring an den Start.  Anlässlich des diesjährigen 80. Geburtstages von Jochen Rindt bekommen Fans die Gelegenheit, den Lotus 49B/R10 aus der Nähe zu bestaunen und zu sehen wie er die legendäre Jochen Rindt Kurve am Spielberg bestreitet.

Eines der legendärsten Formel-Fahrzeuge der Motorsport-Geschichte ist der Ferrari 156. Gleich zwei Modelle des Boliden sind am Red Bull Ring in Action zu sehen. Der Rennwagen mit dem legendären Sharknose-Design war der erste Ferrari mit Mittelmotor, gebaut und eingesetzt zwischen 1961 und 1964. Bereits im ersten Jahr gewann das Auto den WM-Titel und genau dieses Modell geht beim Austrian Historic an den Start.  Gefahren wird der Ferrari 156 am Red Bull Ring unter anderem von Arturo Merzario: Ein ehemaliger Ferrari Werksfahrer, der Niki Lauda bei dessen Feuerunfall beim Großen Preis von Deutschland 1976 unter Mithilfe anderer Fahrer aus dem brennenden Ferrari gezogen hat.

Lotus 24 kehrt zurück
Ohne Zweifel ist der Lotus 24 einer der geschichtsträchtigsten Rennwagen der Motorsport-Geschichte – mit Steiermark-Erfahrung. Während der Formel-1-Saison 1963 wurde das Auto unter anderem von zwei künftigen Le Mans Siegern  und einem zweifachen Indy 500 Sieger pilotiert. Am 1. September 1963 startete der Lotus 24 auch beim Grand Prix von Österreich in Zeltweg, beim Austrian Historic kehrt der legendäre Rennwagen knapp 60 Jahre später in die Steiermark zurück.

Offenes Fahrerlager
Tickets für das Austrian Historic sind bis 10. Juni online zu Vorverkaufspreisen erhältlich. Für Kinder unter 15 Jahren ist der Eintritt kostenlos. Allerdings muss im Vorfeld ein Ticket bestellt werden und das Kind muss in Begleitung eines Erwachsenen mit gültigem Ticket sein. Ticketbesitzer haben Zutritt zu allen geöffneten Tribünen sowie zum Fahrerlager. Kurzentschlossene können am Rennwochenende Tickets an der Tageskasse zu Normalpreisen kaufen.

Zusätzlich kannst du dir exklusive VIP-Tickets kaufen, die folgendes beinhalten:

  • Zutritt auf allen geöffneten Tribünen und zum Fahrerlager
  • Ganztagesverpflegung in der VIP Lounge mit Blick in die Boxengasse
  • All Inclusive Getränke (AF-Getränke, Bier, Wein, Heißgetränke)
  • Exklusiver Parkplatz (1 Parkplatz pro 2 Tickets)
  • Zugang zur Startaufstellung
Immer up to date mit der Red Bull Ring App