Zurück zur Übersicht

ADAC GT Masters: Das musst du als Besucher wissen

Kostenlose Parkplätze, interaktiver Geländeplan & zahlreiche Fan-Events: Hier erfährst du alles Wichtige zum Wochenende.
Rennaction beim ADAC Gt Masters

Anreise & Parkplätze

Die Zufahrten zum Red Bull Ring sind ungehindert befahrbar. Unsere Empfehlung für mögliche Anreise-Routen findest du hier. Am Streckengelände stehen dir kostenlose Parkplätze zur Verfügung – selbstverständlich in Gehdistanz zum Red Bull Ring. Du hast bereits ein Ticket, dann ist P6 dein Parkplatz. Für alle, die noch ihr Ticket an der Tageskasse kaufen müssen, steht Parkplatz P0 zur Verfügung. Die Parkplätze sind täglich ab 07:00 Uhr geöffnet. Antworten auf alle Fragen zum Event findest du hier, vor Ort steht dir das Ordnerpersonal sowie die Infopoints als Ansprechpartner zur Seite. Am Eingang gibt es für alle Besucher einen kostenlosen Event-Guide, das vollständige Programm findest du auch hier.

Entertainment pur 

Fans dürfen sich beim Österreich-Gastspiel des ADAC GT Masters dieses Wochenende auf ein großartiges Motorsport-Spektakel freuen und auch abseits der Rennaction ist für Entertainment gesorgt. Fans erwartet neben kulinarischen (Pasta-Box-Foodtruck) und musikalischen Genüssen auch spannende Interviews auf der Eventbühne. In der Mannesmann-Box (Box 26 und 27) erhalten Fans einen exklusiven Einblick hinter den Kulissen – in den Trainings, Qualifyings und auch während der Rennen. Zusätzlich wartet auf euch ein detailgetreuer Kommandostand sowie eine Pitstop-Challenge. Am Samstag wird ab 19 Uhr aus der Mannesmann-Box „PS on Air“ gesendet.

Wer sein Fahr-Können testen möchten, der kann das an den Simulatoren von RaceRoom kostenfrei tun. Beim Pitwalk am Sonntag (10:20 – 10:50 Uhr) hast du die Gelegenheit einen Blick hinter die Kulissen des ADAC GT Masters zu werfen und deine Stars aus nächster Nähe zu erleben.

Alle Infos in einer App

Lade dir vor dem Rennwochenende die kostenlose Red Bull Ring App herunter und erfahre alle Infos zum ADAC GT Masters sowie dem Rahmenprogramm als Erster.  Ob Wetter, die letzten News oder deine persönliche Checkliste – im neuen Dashboard findest du dich blitzschnell zurecht und mittels dem interaktiven Geländeplan findest du immer den schnellsten Weg zum gesuchten Ziel. Du willst dich während des Rennwochenendes auf unserer Social Wall wiederfinden? Kein Problem! So einfach geht’s: Tagge uns in deinem Instagram-Post mit dem #redbullring und du erscheinst in unserem Feed.

Spannende Motorsport-Action, spektakuläre Supersportwagen & Adrenalin pur

Beim zweiten Saisonrennen des ADAC GT Masters gehen vier Lokalmatadore in Spielberg an den Start, dabei haben Mick Wishofer, Norbert Siedler und Simon Reicher kurzfristig eine enorme Verstärkung erhalten. Ex-F1-Pilot Christian Klien komplettiert das Alpen-Quintett und feiert mit dem Gaststart von JP Motorsport seinen ersten Einsatz in der Deutschen GT-Meisterschaft. Und das mit einem Kultauto, denn der Österreicher teilt sich zusammen mit Dennis Lind das Cockpit eines McLaren 720S GT3. Insgesamt sind im hochkarätigen Fahrerfeld des ADAC GT Masters drei ehemalige Grand Prix-Piloten vertreten.

Tickets gibt es an der Tageskasse

Für Kurzentschlossene gibt es noch Tickets an der Tageskasse* zu kaufen. Kinder unter 16 Jahren erhalten kostenlosen Eintritt in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen.

*Öffnungszeiten der Tageskasse:
Sonntag: 08:00 – 15:00 Uhr Tageskasse vor der Haupttribüne und der Fan Zone

Alle News zum ADAC GT Masters
ADAC GT Masters am Red Bull Ring

ADAC GT Masters am Red Bull Ring