#BOOGITY

Der wohl wildeste Stier im Stall des Red Bull Ring ist ein originales Stock-Car aus der amerikanischen NASCAR-Serie. Der V8-Motor leistet lautstarke 650 PS und schiebt den heckgetriebenen Wagen vehement nach vorn. Am Red Bull Ring hast du die Chance, neben einem erfahrenen Profi die Urgewalt dieses Gerätes vom Beifahrersitz aus zu erleben – Überdosis Adrenalin serienmäßig.

V8-Motor
Der dumpf grollende, kraftvoll donnernde Klang des typisch amerikanischen V8-Motors ist maßgeblich am Erfolg der NASCAR-Serie in den USA beteiligt – und auch dich wird der ohrenbetäubende Lärm bestimmt in den Bann ziehen.
PS-Monster
Die Autos sind hinterradangetriebene, hochmotorisierte Rennwagen mit einem Rohrrahmenchassis und dünner Metallverkleidung. Die Motoren erreichen eine Leistung von 650 PS, die Kraftübertragung erfolgt konventionell über ein handgeschaltetes unsynchronisiertes Vier-Gang-Getriebe auf die Hinterräder.
Brian Vickers
Das Chassis ist nicht irgendeines, sondern das von Brian Vickers. Der US-Amerikaner startete in 323 Rennen der NASCAR Cup Serie, holte zwölf Pole Positions und drei Rennsiege.
Folgende Fahrerlebnisse werden mit dem NASCAR angeboten:
Auf folgenden Tracks ist das NASCAR im Einsatz:
Gewicht: 1.700 kg
Hubraum: 5.500 ccm
PS: 650
Teilen