Zurück zur Übersicht

Austrian Junior Cup: Roll-out am Red Bull Ring

Matthias Walkner, Österreichs Sportler des Jahres 2022, war beim Roll-out am Red Bull Ring mit von der Partie.

Beim Austrian Junior Cup Roll-out am Red Bull Ring waren mit Matthias Walkner, Österreichs frisch gebackenem Motorsportler des Jahres 2021, und Snowboard-Olympiasieger Benjamin Karl auch zwei heimische Sportgrößen zu Besuch. Während Snowboarder Karl das Warm-up mit den Nachwuchstalenten übernahm und selbst einige Runden am Red Bull Ring absolvierte, tauschte sich Rallye-Weltmeister Walkner mit Riding Coach Andy Meklau und den jungen Ridern in der Box aus. Die österreichische Zweirad-Nachwuchsrennserie startet zum Auftakt der Saison 2022 erstmals auf einer internationalen Rennstrecke: Gefahren werden zwei Rennläufe in der Slowakei.

"Österreich unterscheidet sich von vielen europäischen Ländern, weil es ein derartig breit aufgestelltes Motorrad-Nachwuchsprogramm – mit dem Austrian Junior Cup und auch mit der MiniGP Austria Series – im europäischen Raum sonst nirgendwo gibt."
Chris Schipper — Managing Director KTM Österreich

2022 stehen beim Austrian Junior Cup 18 Nachwuchstalente aus vier Nationen – Österreich, Deutschland, Tschechien und der Schweiz – am Start. Mit Leo Rammerstorfer (AUT) und Luca Göttlicher (DEU) wollen zwei der Top-3-Rider aus der Vorsaison auch heuer um die Spitzenplätze mitmischen. Vom 2. bis 4. September ist der Austrian Junior Cup für den fünften Saisonlauf am Red Bull Ring zu Gast.

Road to MotoGP

KTM, Red Bull Ring Riding Experience und Austrian Motorsport Federation wollen österreichische Talente im Motorrad-Straßenrennsport auf der Road to MotoGP begleiten. Seit 2021 bekommen junge Talente zwischen 13 und 20 Jahren mit dem Austrian Junior Cup die Chance, ihre Fähigkeiten in einer professionellen Meisterschaft zu verbessern und zu beweisen, dass sie das Rüstzeug zum MotoGP-Fahrer haben. Alle Teilnehmer gehen mit identischen Bikes – der KTM RC4 R mit 250 ccm Viertakt-Motoren – an den Start.

Wer im sicheren Rahmen auf einer KTM RC4R trainieren will, der hat dazu bei unserem Rookie Training am Red Bull Ring die Gelegenheit. Im Fokus stehen Beweglichkeit am und mit dem Motorrad, Brems- und Kurventechnik, richtige Blicktechnik und Positionsoptimierung bis hin zur Ideallinie und vieles mehr. Das KTM RC4R Rookie Training wird wahlweise mit gestelltem Bike oder mit dem eigenen Bike angeboten, sollten junge Nachwuchstalente bereits ihre eigene Rennmaschine besitzen.