120.00

Adrenalintag

Du hast Fragen zum Fahrerlebnis oder möchtest über neue Termine informiert werden? Dann schick uns eine Nachricht! Anfrage senden

Adrenalintag

Beschreibung FAQ

Mehr PS an einem Tag geht nicht!


Garantiert unvergesslich! Der Adrenalintag am Red Bull Ring steht ganz im Zeichen von Erlebnissen und Höhenflügen. Von früh bis spät holst du dir ein PS-Spielzeug nach dem anderen aus unserem Fuhrpark und gibst damit ordentlich Gas. Ein Kart-Rennen ist ebenso inkludiert wie unterschiedlichste 4x4 Offroad-Erlebnisse und eine Zeitenjagd auf der Rennstrecke mit Traumautos wie dem Porsche 718 Cayman S oder dem KTM X-Bow.


Porsche 718 Cayman S: Präzision par excellence

Der große Walter Röhrl sagt vom Porsche 718 Cayman S, dass er „der Porsche für Porschefahrer“ ist. Was er damit meint: Null Ballast, höchste Präzision, spielerisches Handling dank Mittelmotor-Layout und dazu der köstliche Sound des 350 PS starken Boxermotors: Bei einer „Lead & Follow Session“ auf dem Red Bull Ring kannst du dich von seinen Qualitäten überzeugen.


KTM X-Bow: Ready to race

790 Kilogramm leicht, 330 PS stark, von 0 auf 100 km/h in unter vier Sekunden und ohne elektronische Fahrhilfen: Der X-Bow ist KTMs Interpretation eines Supersportwagens für das 21. Jahrhundert. Steig ein und gib Gas! In die Entwicklung des reinrassigen Sportwagens floss pure Rennsport-Technologie. Jeder Millimeter des KTM X-Bow schreit „ready to race“.


Offroad-Buggy: Kleines Gerät, großer Spaß

Im Gelände gibt es kaum etwas Lustigeres zu fahren als unsere Offroad-Buggys. Die superleichten Zweisitzer geben dir den Nervenkitzel, den du brauchst. Die starken Motoren und das flexible Fahrwerk sorgen für ein berauschendes Geschwindigkeitsgefühl. Ob Schlamm, Sand oder Schotter: Unsere Offroad-Buggys bezwingen alles!


Mitsubishi L200: Offroad-Abenteuer der Extraklasse

Das 8.000 Quadratmeter umfassende Gelände des 4WD Test Track ist mit den künstlich angelegten Hindernissen verschiedenster Arten und Schwierigkeitslevels genau richtig, um dem 150 PS starken Mitsubishi L200 auf den Zahn zu fühlen. Im Offroad-Gelände erforschst du die Grenzen der Physik und dein eigenes Limit, vor allem wenn du auf der Schrägfahrt plötzlich durch das Seitenfenster des L200 auf den Boden schaust.


Formel 4: Die Power-Option (gegen Aufpreis)

Nach einem adrenalingetränkten Tag obendrauf einen Formel 4-Boliden auf dem Red Bull Ring zu pilotieren, davon träumen Millionen kleiner und großer Kinder. Patrick Friesacher weiß, warum Formel 4 fahren auf dem Red Bull Ring zum absoluten Highlight zählt: „Weil der Monoposto offen ist, hörst du die Geräusche, spürst den Fahrtwind – du erlebst alles viel schneller, viel direkter, viel intensiver.“ Gegen einen kleinen Aufpreis kannst du dieses einmalige Formel-Feeling erleben.


Hinweis: Fahrzeuge aus dem hauseigenen Fuhrpark werden bei Trainings doppelt besetzt.

FAQ

Erlebnisse